Energetische Pferdebehandlerin

Leuchtende Augen für Sie und ihr Pferd

Über mich 

Seit meinem 7. Lebensjahr bin ich mit dem Pferdevirus infiziert. Einen großen Teil meiner Kindheit und Jugend verbrachte ich in einem großen Reitstall im Taunus. Dort hielt ich in den 70er Jahren Ponyhufe auf, die Fritz Rödder beschlug. Seine Bücher, unter anderem „Ohne Huf kein Pferd“, haben viel in Bewegung gesetzt.

Annette Rohde-Lange

Auch während meines Studiums der Lebensmittelchemie ging ich meiner Pferdeleidenschaft nach. Mit meinem ersten Geld, das ich in einem analytischen Labor für Arzneimittelzulassung verdiente, kaufte ich 1991 die temperamentvolle Gipsy. Nach ihr kam 1998 die schwer zu motivierende Lucy zu mir. Beide haben mir viel Freude gemacht und eine Menge beigebracht. Auch von Dr. Franz Kosak (Pferdefachtierarzt) lernte ich viel.

In mir reifte immer mehr der Wunsch, mich Mensch, Tier und Natur zu widmen. Ich entschied mich für eine ganzheitliche Ausbildung zur energetischen Pferdeosteopathin bei Brigitte und Walter Salomon (EPOS, Institut für angewandte Kinesiologie und Naturheilkunde Meersburg), die ich erfolgreich abgeschlossen habe. Das von ihnen vermittelte umfangreiche Wissen dient dazu, Pferde ganzheitlich zu unterstützen und Tierarztkosten im Rahmen zu halten. Dieses Wissen ergänze ich regelmäßig durch Fortbildungen beim Verband energetisch arbeitender Tier-Therapeuten e.V. (VETT).

Lucy

Lucy

Des Weiteren baute ich meine Fähigkeiten zur Tierkommunikatorin aus. Die Herz-zu-Herz-Kommunikation ist eine wertvolle Basis.


Ich freue mich auf unser persönliches Kennenlernen.